Dienstag, 19. Februar 2013

Beauty Vorräte

Ich bin schockiert was bei diesem Projekt herausgekommen ist...:D
Eigentlich nicht, denn ich wusste ja was sich in meinem Schublade so ungefähr verbirgt.

Trotzdem muss ich sagen, irgendwann letztes Jahr hatte ich wohl eine Duschgel Phase in der ich zu viel davon gekauft habe.

Aber gerade bei diesem Thema sagen Bilder mehr als tausend Worte, in dem Sinne: 
Seht selbst!

Zunächst der Blick in meine Malm Schublade:


 Und hier der Kaufen den ich daraus hervorgekramt habe:

Manche der Produkte sind angebrochen und werden nur nicht regelmäßig genutzt, aber das sind höchstens 4 oder 5 aus diesem Haufen.
Wenn ihr mehr Detailfotos und meine Ausreden, warum ich das ein oder andere Produkt besitze dann sagt doch bitte in den Kommentaren bescheid. :)

Sonntag, 17. Februar 2013

Wo kommen die ganzen ... her?!

Heute möchte ich eine kleine Serie auf meinem Blog starten, die "Wo kommen die ganzen ...her?!"
Ich werde euch so nach und nach meine ganze Sammlung zeigen,
nur eben auf eine andere Art und Weise. :)
Ich hoffe es gefällt euch und ich starte direkt mit dem ersten Beitrag.

"Wo kommen denn die ganzen Puder her?!"




Zwei Puder habe ich Momentan im Wechsel in Benutzung das Catrice Skin Finsih Puder und das 2in1 powder& make-up von Manhatten (hier noch im alten Design).
Alle andern Puder sind mit entweder spontan im Laden zugeflogen und momentan zu dunkel.... ein Puder befindet sich eigentlich auch immer wieder in meiner Tasche.

Ich bin schockiert was sich da angesammelt hat...
und das sind einfach nur Gesichtspuder zum mattieren.

Samstag, 9. Februar 2013

BÄH...PFUI....was riecht denn da so streng?!

Heute gibt es mal eine Art "Review" die von Herzen kommt. Positiv ist das nun aber nicht gemeint. Ich muss zugeben, die Reinigungstücher von Alverde mit Wildrose habe ich damals nur gekauft, weil es etwas Gratis gab... (ein Rouge um genauer zu sein)
Ein paar Wochen lagen sie nun unbenutzt bei mir herum. 
Sonst bin ich nicht wirklich der wählerische Typ bei solchen Tüchern und ich benutze sie auch nicht in meiner täglichen Routine, nur für die faulen Tage eben :D



Jedenfalls dachte ich mir auch hier nichts dabei, es wird schon wieder das übliche feuchte Tuch sein. Falsch gedacht...dieser Geruch.
Irgendwie ist er schwer zu beschreiben....beißend nach Oma und faulen Blumen.
Nichts was ich mir ins Gesichts schmieren möchte.
Und ich habe es trotzdem gemacht ...man will ja aufbrauchen. 

Ich muss hinzufügen, dass ich nicht der typische alverde-Geruch Hasser bin. Mit der dekorativen Kosmetik hatte ich bisher auch keine sonderlich schlechten Erfahrungen.
Das getönte Augenbrauchengel benutze ich sogar sehr gern.
Ob ich mich so schnell an ein "pflegendes" Produkt herantrauen werde weiß ich nicht.

Wobei mir gerade einfällt, dass ich das Aprikosen-Peeling recht gut fand.
Wir werden sehen!

Benutzt ihr diese Tücher auch? Welche Erfahrungen habt ihr mit ihnen gemacht? 
Tipps für mich? ;)

Mittwoch, 6. Februar 2013

Haul

Ich habe mal wieder einige Sachen gekauft. Nichts besonders teuers, da ich mich im
Moment nicht so viel im High-End Bereich bewege.
Der Balea Duschlotion konnte ich bei diesem Duft nicht widerstehen! Die Handcreme aus der gleichen Reihe wird sicherlich auch noch den Weg zu mir finden :D.
Das essence Lippenpeeling aus der hugs& kisses LE musste ich auch inbedingt haben und bin bisher nicht unbedingt begeistert.
Mit dem Apothekers Lippenbalsam hat mich die liebe Paddy von Innen und Außen angefixt!
Beim 0,95 € Ausverkauf von essence habe ich mal die Illuminating Make-Up Base mitgenommen, wirklich ausprobiert habe ich sie aber bisher nicht.
Und nach einem erfolgreichen (es muss nichts gemacht werden!) Zahnarztbesuch habe ich mir mein erstes Catrice Rouge in 020 Rose Royce gegönnt.
 











Mittwoch, 30. Januar 2013

Aufgebraucht

Neuanfang - Aufgebraucht

Wie euch vielleicht aufgefallen ist, habe ich alle meine alten Posts gelöscht.
Ich möchte mit meinem Blog einen Neuanfang wagen, etwas frischen Wind reinbringen.
Vielleicht werde ich irgendwann auch nochmal das Design und den Namen überarbeiten?

Ich war mit der Aufteilung, den Themen und irgendwie rund um unzufrieden.
Schon länger hatte ich mit dem Gedanken gespielt neu durch zu starten.

Ich dachte mir (da ich solche Posts unheimlich gern lese) ein "Aufgebraucht" Post wäre eine nette Idee um Hallo zu sagen.

In den zukünftigen Posts werde ich es weiterhin so handhaben, dass ich den genauen Zeitraum angebe. So behalte ich den überblick und weiß auf jeden fall wie lange ich gebraucht habe um die Produkte zu leeren.



* Sensodyne Pro Schmelz Sanftes Zahnweiß:
War ok, werde ich vielleicht nochmal kaufen.

*Colgate Komplett extra frisch:
Nicht unbedingt extra frisch, keine besondere Wirkung. 
War nett, werde ich aber eher nicht nachkaufen.

*Oral B essentailfloss:
Wird bei meinem Zahnarzt auch in der Praxis genutzt, mir dort wurde dazu geraten Zahnseide zu benutzen. Werde ich immer wieder nachkaufen, weil sie besser ist als günstige Alternativen.

*essence pocket beauty nail polish remover pads:
Solche Pads konnten mich noch nie überzeugen. Sind aus dem Sortiment, 
daher sowieso nichts zum nachkaufen. Ich werde aber wahrscheinlich immer wieder schwach werden und solche Dinger testen!

*Rexona Maximum Protection Deo:
DAS Deo schlecht hin. Absoluter Favorit und darf bei mir niemals fehlen. 

 *p2 ultra fresh handlotion:
Habe ich mal geschenkt bekommen. Der Geruch war schön frisch aber die geelige Textur hat mir am Ende nicht mehr zugesagt. Daher habe ich es als Bodylotion benutzt. In dieser Sorte gibt es die handlotion glaube ich sowieso nicht mehr.
Habe eine andere Sorte zu Weihnachten bekommen und nutze sie eher zwischen durch und nicht als "richtige" Handpflege.

*Clinique 7 day scrub:
Hab davon leider einen Ausschlag um den Augenbereich und an der Schläfe bekommen. Im Gesicht vertrage ich es also nicht. Hab es als Body Peeling aufgebraucht, dafür ist es mir aber eindeutig zu teuer. Vor allem weil ich den Geruch unangenehm finde!

*Kiehl´s Midnight recovery concentrate:
War mal als Probe bei einer douglas Bestellung dabei. Ich denke mal meine Haut ist nicht trocken genug für solch eine Pflege. Der Geruch wird schnell unangenehm also habe ich es (wie vieles andere auch) als Körperpflege missbraucht.

*Balea Med seifenfreie Waschlotion:
Absoluter Favorit! Werde ich immer kaufen. Ich benutze es zum Pinsel waschen und als Waschlotion fürs Gesicht. Wirklich ein ganz tolles Produkt und empfehle ich jedem!

*Balea Young Soft & Care Mattierende Creme:
Wurde auch sicherlich schon 10 mal nachgekauft. Für mich gibt es bisher keine bessere Creme. Ich vertrage sie gut und der Geruch ist super frisch und lecker.

*Clinique all about eyes rich:
Das war eine 5ml Probe und hat mir sehr lange gereicht. Eine tolle und angenehme Augencreme. Nur ob es mir den Preis von 40€ (?) für 15ml Wert ist weiß ich nicht.

*Rival de Loop Augen Make-up Entferner (ölhaltig):
Ich nutze keinen anderen und finde den leichten Ölfilm nicht unangenehm.
Ich kaufe ihn meistens im Angebot für 0,79€ auf Vorrat. Top Produkt :) 



 *Bio- Oil:
Hatte ich eigentlich für meinen Freund, gegen seine Akne Narben gekauft.
Dafür ist es nicht so geeignet. Ich habe es also als Körperpflege und zum rasieren genutzt.
Zu teuer um es dafür nochmal zu kaufen.

*Isana Öl Dusche Melone & Birne:
Gutes Produkt, toller Preis und wunderbarer Geruch. Ich habe aber ZU VIEL Duschgel.
Mal wieder ;)

*Balea Professional Braun Shampoo:
Die Spülung war schon länger leer, habe mir einmal nur das Shampoo nachgekauft.
Schöner Geruch, gute Wirkung. Aber die braunen Flecken die es nach dem Duschen überall hinterlässt sind lästig. Ich werde es aber sicherlich irgendwann nochmal kaufen.

*Plantur 21 Nutri-Coffein Shampoo:
Ich mpfe schon länger mir Haarausfall und hatte die Hoffnung dieses Produkt schafft abhilfe. Den Eindruck hatte ich leider nicht wirklich. Die Reinigungswirkung und der Geruch waren aber in Ordnung, nur der Preis is mit ca. 8€ etwas zu hoch. 
Wer es ausprobieren möchte kann es gerne tuen, schaden wird es wahrscheinlich nicht.

*Schwarzkopf schauma Cotton fresh Trocken-Shampoo:
Wurde sicherlich auch schon 4 mal nachgekauft. Sehr praktisch es da zu haben, falls es mal schnell gehen soll. Ist auch toll geeignet um etwas Volumen zu schaffen oder unangehme Gerüche aus dem Haar zu bekommen. 
Regelmäßiges Waschen ist natürlich trotzdem ein Muss!
        

*Catrice Skin finish Compact Powder (020 natural beige):
Ein tolles Puder, was ich immer wiede kaufe. Nur die Eckige Verpackung macht einem das Entnehmen der letzten Reste recht schwer!

*Catrice  Mineral Compact Powder (120 Pastell Beige):
Dieses ist noch aus dem alten Catrice Sortiment und ich fand sowohl die Deckkraft als auch die Verpackung deutlich angenehmer.

*Naomi Campbell Cat Deluxe at Night (15ml):
Ein toller "Abend-Duft" sehr fraulich und süß. Ich bin gerade dabei Parfums zu leeren, ihr sehr also hoffentlich bald noch mehr leere Flaschen ;).
Dieses würde ich mir auf jeden Fall nachkaufen, da ich dafür auch schon einige Komplimente  bekommen habe.

Das wars für heute. Eine schöne restliche Woche wünsche ich euch!  

      

Schreibtisch Beauty Essentials

Heute zeige ich euch, was auf meinem Schreibtisch beautytechnisch Verwendung findet.



*meist ein Lippenpflegestift der mir für unterwegs zu wenig Pflege bietet.
Im Moment ist das hier der Blistex Sensitive.

*eine Handcreme und meine Hände zwischendruch zu pflegen, ansonsten vergesse ich das mit dem eincremen immer.
Meine Wahl ist hier auf das Florena Handkonzentrat mit Sheabutter und Bio- Arganöl gefallen. Sie pflegt wirklich gut, hat einen angenehmen Geruch und hinterlässt keinen unangenehmen Film auf der Haut.

*die Elizabeth Arden Eight hour cream benutze ich ab und zu auf der Nagelhaut. Das mache ich aber eigentlich nur um sie aufzubrauchen. Habt ihr Tipps für was ich sie sonst noch verwenden kann? Auf den Lippen finde ich sie schrecklich unangenehm!

*ein Nagellackkorrekturstift darf natürlich auch nicht fehlen, den damit mache ich Patzer im Nagellack weg die mir erst später auffallen.
Der Rival de Loop Nagellackkorrekturstift ist super und der Preis ist auch in Ordnung.

*als letztes habe ich noch 2 Haaruntensilien. Etwas um das Pony wegzustecken und ein Papanga Haargummi. Ich finde die Papanga Haargummis wirklich praktisch und angehmen für die Haare.

Eine schöne restliche Woche am Schreibtisch und beim Arbeiten wünsche ich euch!

Sonntag, 27. Januar 2013

Haul der letzten Tage























Haul der letzten Zeit... :)
Schreibt doch bitte in die Kommentare, wenn ihr näheres zu einem Produkt erfahren wollt.